Augenblicke der Besinnung

Ich möchte allen eine herzliche Verehrung,
eine kindliche Liebe und ein zartes Empfinden
zur lieben Mutter Gottes empfehlen.
Dies ist ein einzigartiges und wirksames Mittel
zu einem frommen Leben in Christus.
Denn Maria wird ja als
die „Mutter der Gnade und Mutter der Barmherzigkeit“ gegrüßt,
und diese Gnade und Barmherzigkeit
sind unbedingt zu einem frommen Leben notwendig.

Michael vom hl. Augustin













Augenblicke der Besinnung

Maria ist das Heilmittel
gegen die Einsamkeit und die Zersplitterung.
Sie ist die Mutter des Beistands;
sie steht bei;
sie ist bei dem, der allein ist.
Sie weiß, dass für den Beistand die Worte nicht genügen.
Es bedarf der Gegenwart.
Und da sie ist als Mutter zur Stelle.
Gestatten wir ihr,
unser Leben zu umfangen.

Papst Franziskus

Datum: 
11. May 2019